Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen

Mehdorn tönt ohne etwas zu sagen!

„Hartmut Mehdorns Ankündigung, den Eröffnungstermin ein Jahr vor der Inbetriebnahme festzulegen, folgt seinem gewohnten Schema: groß tönen, ohne etwas zu sagen!“ kommentiert Herbert Behrens (MdB, DIE LINKE) die jüngsten Aussagen des Geschäftsführers der Flughafengesellschaft Berlin-Brandenburg. Weiterlesen


Mautpläne der SPD unsozial!

„Mit ihren Mautplänen nimmt die SPD den von der EU-Kommission zugespielten Ball dankend auf, um ein wenig Opposition innerhalb der großen Koalition zu spielen. Eine streckenabhängige Maut bietet zwar ökologische Vorteile, bleibt aber unsozial!“ kommentiert Herbert Behrens (MdB, DIE LINKE). Weiterlesen


Herbert Behrens wird Obmann im Verkehrsausschuss

Der Osterholzer Bundestagsabgeordnete Herbert Behrens (DIE LINKE) wurde heute von seiner Fraktion zum Obmann im Ausschuss für Verkehr & digitale Infrastruktur berufen. Obleute bestimmen den Kurs ihrer Fraktion und schlichten Konflikte. „Das ist eine große Herausforderung angesichts der Mehrheitsverhältnisse“, so der 59-jährige Parlamentarier. „Aber... Weiterlesen


Große Klappe und nichts dahinter!

„Bei der Fülle an Baustellen, die Hartmut Mehdorn teilweise selbst verschuldet hat, wirkt seine Ankündigung zur BER-Fertigstellung bis Ende des Jahres sehr ambitioniert. Der Flughafen-Manager sollte lieber konkrete Lösungen für die Brandschutzprobleme präsentieren, als offensichtlich aus der Luft gegriffene Termine zu nennen“, erklärt der... Weiterlesen


Pkw-Maut für Ausländer gleicht Quadratur des Kreises!

„Eine Vignette, die nur ausländische Fahrzeughalter belastet, gleicht europa- wie steuerrechtlich einer Quadratur des Kreises. Diese Botschaft sollte inzwischen auch bei Seehofer und Dobrindt angekommen sein“, kommentiert Herbert Behrens (MdB, DIE LINKE) die Reaktion des EU-Verkehrskommissars Siim Kallas auf die jüngst konkretisierten Mautpläne der... Weiterlesen