21. Dezember 2016

„Unabhängige Jugendarbeit vom Feinsten“

Die Abgeordneten der linken Bundestagsfraktion verzichten seit Jahren auf die Diätenerhöhungen.Sie fließt stattdessen - nach Steuern - in die Kasse des Fraktionsvereins, der damit auf Antrag soziale und kulturelle Projekte und Institutionen unterstützt. Auch der Verein „Villa Rotenburg“ bewarb sich um Unterstützung. Und hatte Erfolg. Am Donnerstag überreichte Herbert Behrens die Spende des Fraktionsvereins in Höhe von 400 Euro in Rotenburg. Und informierte sich über das dortige Projekt.

Begegnungsstätte für alle Generationen

„Villa Rotenburg“ hat ein selbstverwaltetes Haus als Raum für Kultur und Begegnung angemietet. Das Angebot reicht von Lesungen bis hin zu Konzerten. Auch viele Jugendliche nutzen den Anlaufpunkt für alle Generationen. Die Spende des Fraktionsvereins der LINKEN soll für Renovierungsarbeiten genutzt werden. „Der Verein macht unabhängige Jugendarbeit vom Feinsten“, sagte Herbert Behrens. „Die Spende unseres Vereins von 400 Euro ist da richtig gut aufgehoben.“